Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

Die neuesten Themen
» Umzug des Forums
So Nov 09, 2014 3:11 pm von Scarlett Earp

» Rollenspiel Hohenburg
Fr Jul 25, 2014 10:27 am von Mytrid

» RP - Tagebuch der Getreidefarmerin
Do Feb 13, 2014 11:34 am von Ottilia

» Ottilia, die Getreidebauerin
Do Jan 09, 2014 5:53 pm von Ottilia

» Ein Sandkorn zwischen Mauern
Do Dez 26, 2013 9:49 am von Anel Sandauge

» Anel Sandauge, Gauklerin des Wanderzirkus
Mi Dez 25, 2013 6:33 pm von Anel Sandauge

» RP Geschichten der Landvogtin
So Nov 10, 2013 7:21 pm von Scarlett Earp

» Gerd Moorlord, der Bäckermeister
Do Sep 26, 2013 7:41 am von Hilda Sonnenstern

» Hilda Sonnenstern Optikerin, Apothekerin, Naturheilkunde
Di Sep 17, 2013 5:11 pm von Scarlett Earp

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender

Partner
free forum

Besucher
Besucherzaehler

RP Geschichten der Landvogtin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

RP Geschichten der Landvogtin

Beitrag von Scarlett Earp am Fr Okt 25, 2013 8:19 am

Rattenplage in Hohenburg


Am vierten Tage der Woche fing ich an die Reste vom Fest von dem Marktplatz weg zu räumen. Tische und Stühle wurden vom Knecht weg gestellt.
Dann stellten wir die Stände wieder an Ort und Stelle.
hagzussa kam dazu und half bei den Ständen mit. Auf einmal  schrie sie laut auf. Ich drehte mich sofort und sah wie eine Ratte zwischen Ihren Füssen hindurch eilte. Ich schaut mich um und konnte nicht begreifen was ich da sah, überall kamen Ratten aus allen Ecken hervor und sammelten sich auf dem Marktplatz.



Wir beschlossen schnell in die Taverne zu rennen. Ich sprang und rannte um mein Leben. Völlig außer Atem ließen wir uns an der Theke in der Taverne nieder.

Nach einer Weile hörten wir eine Stimme draußen ertönen. Sir Lurch rief: Wirt, Wirt...verkauft ihr jetzt auch Lebendvieh?. Weil ich nicht jedes Wort verstand, ging ich mit Angstschweiß nach draußen um nach zusehen.
Ich erblickte sofort Sir Lurch mit einer Harke in der Hand. Er fragte was hier los sei und auch er konnte seinen Blick nicht von den Ratten wenden.
Wir überlegten wo diese Ratten wohl herkommen, ob die Gäste vom Fest diese mitbrachten, oder die Ratten von einem Piraten Schiff stammen.

Doch dann rannte mir eine Ratten unter den Rock und hielt sich an meinem Bein fest.
Ich schrie und sprang umher um diese Ratten loszubekommen.
Sir Lurch schlug mit seiner Harke mitten auf meine Robe. Ich brüllte Ihn an was ihn ihm gefahren ist. Doch da in diesem Moment landete die Ratte tot am Boden zwischen meinen Füssen. Ich hob den Rock hoch um die Ratte zu betrachten, dabei sah ich wie aus meinem Bein das Blut schoss..

Da eilte auch schon Lady Susan heran mit Sir Bert. Lady Susan kümmert sich rührend um meine Verletzung. In der Zeit überlegten Sir Lurch und Sir Bert wie sie die Ratten zu Leibe rücken könnten.
Sie versuchten es mit fangen und erschlagen. Doch die Ratten waren einfach zu schnell.

Wir zogen uns dann in die Taverne zurück und berieten was wir gemeinsam unternehmen könnten. Sir Lurch kam auf Idee die Ratten zu verbrennen. Ich wurde zur Zigeunerin Rita gebracht die sich ein wenig mit dem Heilen auskennt. Da wir noch immer keine Medikus in der Stadt haben.
Als ich im Zigeunerwagen zur Ruhe kam schlief ich dann auch bald im Zigeunerwagen ein.

Fortsetzung folgt:
avatar
Scarlett Earp

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 06.08.13
Alter : 39

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ritterschlag vom Sir Word

Beitrag von Scarlett Earp am So Nov 10, 2013 7:21 pm

Anlässlich unseren Tunierkampfes das am 18. des Monats Oktober statt gefunden hatte, wurde mir die Ehre zuteil, den Sieger an diesem Abend zum Ritter zuschlagen.

Ich bat Sir Word vor nieder zu knien um ihm gebührend den Eid annehmen zu können.

"Sir Word, wenn ihr bereit seit und aus freiem Stücke, den Eid und die Aufgaben des eines Ritters, annehmen möchtet, so bitte ich euch so kniet vor mir nieder."

Sir Word kniete nieder mit folgenden Worten "Es ist mir eine Ehre"

Ich sah Sir Word niederknien, ging auf ihn zu, stellte mich nah an ihm, zog das Schwert und legte es auf die eine seiner Schultern, sprach dann fort mit folgenden Worten:

So sprechend bitte nach Sir Word,

Ich "Sir Word" gelobe,
stets die Wahrheit zu sagen,
das Recht zu wahren,
Gott, die Schwachen, die Wehrlosen, die Witwen und Waisen zu beschätzen,
allen gegenüber höflich, freimütig und grosszügig zu sein,
stets meinem Land und dem Königreich Hohenburg zu dienen und zu gehorchen,
nie im Kampf vor einem Feind zu fliehen,
die Ungläubigen und das Böse immer zu bekämpfen.

Sir Word sprach den Eid nach.
Mit einer weiteren Schlag des Schwerters auf die andere Schulter sprach ich den Eid zuende:

Im Namen gottes schlage ich Euch zum Ritter von Hohenburg, ab heute dürft ihr Euch "Sir Word der Starke von Hohenburg" nennen

Sir Word der Starke, ihr dürft euch jetzt erheben.

Bauer Lurch hob die Hände und will in ein Klatschen verfallen, stockt aber gerade noch.
Zimmermann Bert stimmt ein wohlfälliges gebrummel an nach zimmermanns art.

Mit fester Stimme sprach der Ratsmagier " Kommt näher und holdigt unserer Hoheit"

Doch dann setzte sich Stab vom Magier von einem zum anderen in Bewegung, es schien fast so als würde er schweben und all die jenigen, den der Stab berührigte, sich einer Verbeugung nicht wiedersetzen konnte.

Der Magier Scannos ernster Blick zum Volke waltenliese und sprach "So ist es Recht"

Der Stab lies ab und ein jeder war wieder Herr seiner eigenen Kräfte.

Als sich das Volk wieder beruhigt hatte, rief ich eine Belohnung aus:

Ein jeder, der die Rattenplage zu beenden wisse und mir die toten Ratte brächte, dem überreiche ich die Versprochene Belohnung von 100 Taler.

Sir Word macht sich derweil auf den Weg um den Drachen zu töten von dem er berichtet hat um unser Land das Drachenblut zu bringen.





avatar
Scarlett Earp

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 06.08.13
Alter : 39

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten